Versandkosten

Die Versandkosten setzen sich aus Porto und Verpackung zusammen. Auf dieser Grundlage ist die folgende Aufstellung für den Versand innerhalb Deutschlands entstanden:

bis 10kg – 15€

bis 20kg – 25€

bis  30kg – 35€

bis  50kg – 55€

Für die Lieferung im internationalen Raum sowie die Lieferung von großen Einzelanfertigungen werden die Versandkosten tagesaktuell nach Angebot des jeweiligen Kurierdienstes berechnet. Angaben hierzu können wir dir gern bei unseren Kostenvoranschlag geben. Der Richtwert für den Versand durch eine Spedition liegt bei ca. 1,00 € pro 1 kg.

Lieferung

Da Beton in vielerlei Hinsicht ein ausgesprochen geduldiger Werkstoff ist, gilt es genug Vorlaufzeit für die Realisierung mit einzuberechnen und Liefertermine vorzeitig abzuklären.

Bei der Lieferung im Ausland sorgt sich der Auftraggeber bzw. der Kunde selbst darum eventuell anfallende Zusatzkosten wie Zölle, Steuern oder ähnliches an die jeweilig zuständige Behörde seines Landes oder an die ausführende bzw. beauftragte Spedition zu entrichten.

Es ist von dem Kunden sicher zu stellen, dass am vereinbarten Liefertermin alle Anfahrtswege für die Anlieferung oder Montage frei sind.

Der Zustand der gelieferten Teile ist direkt bei Empfang in Gegenwart des Lieferanten zu prüfen und eventuell entstandene Transportschäden sind direkt von dem Lieferanten quittieren zu lassen. Eine spätere Reklamation von Schäden wird nicht anerkannt bzw. entstehende Folgekosten von anstehenden Reparaturarbeiten werden nicht erstattet.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne die Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen bevollmächtigter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Damit Ihr Widerrufsrecht rechtens ist, müssen Sie _WertWerke_, Sascha Czerny, Hauptstraße 28, 13159 Berlin, Telefon (+49) 30 64313190, email post(at)wertwerke.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können ein bereitstehende  Muster-Formular anfordern und verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können uns das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch per E-Mail elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Entgelte wegen einer Rückgabe berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen bei einem Warenwert bis 40€ die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei  Einzel bzw. Massanfertigungen nach Angaben des Auftraggebers oder eben zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Bei Beschädigungen oder unsachgemäßer Ausführung durch _WertWerke_ wird in Fällen der Einzelanfertigung auch eine Rücknahme gewährleistet; Jedoch nicht bei „Nichtgefallen“ oder Beschädigung durch Dritte.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann fordern Sie per Mail bitte das Musterformular an und füllen Sie bitte dieses aus und senden Sie es zurück.

An

_WertWerke_

Sascha Czerny

Hauptstraße 28

13159 Berlin

telefon (+49) 30 64313190,

email  post(at)wertwerke.de

Ende der Belehrung